Nonverbal Tranceinduktion und Burnout Prophylaxe

Körpersprache ist unsere erste Ausdrucksmöglichkeit. Ein Baby versteht mit seinem Lächeln alle in seinen Bann zu ziehen und die Aufmerksamkeit und körperliche Zuwendung zu bekommen, die es zum Leben braucht. Wir reagieren automatisch nach alten genetischen Programmen auf Körpersprache, das … Read More

Curriculum Kinderhypnose 2. Teil

Arbeit mit Eltern, Verhaltenstherapeutische Interventionen, NLP, Nutzung der Körpersprache und Atmung, Notfall-Induktion, gewaltfreie Kommunikation, Fortsetzung Entwicklungspsychologie, psychische Störungen, Konfliktmanagement – verschiedene Konzepte.

Curriculum Kinderhypnose 1. Teil

Besonderheiten der Kinderhypnose, Rahmenbedingungen, Umgang mit Eltern, Entwicklungspsychologie/-physiologie, Musterunterbrechung, Induktionsformen, Qualität und Grenzen der Kinderhypnose und Kinderbehandlung.

1 2 3 4 8
Login-Slider
close slider