Curriculum Kinderhypnose 2. Teil

Arbeit mit Eltern, Verhaltenstherapeutische Interventionen, NLP, Nutzung der Körpersprache und Atmung, Notfall-Induktion, gewaltfreie Kommunikation, Fortsetzung Entwicklungspsychologie, psychische Störungen, Konfliktmanagement – verschiedene Konzepte.